Author: admin

Die Forschung geht weiter und wächst: Chiropraktiker verteidigen die Manipulation neugeborener Wirbelsäulen

Die Forschung geht weiter und wächst: Chiropraktiker verteidigen die Manipulation neugeborener WirbelsäulenViele Chiropraktiker vertreten die Auffassung, dass wirbelsäulenbedingte Anpassungen erforderlich sind, um das Gleichgewicht und die Funktion des Nervensystems nach dem “Trauma” der Geburt wiederherzustellen

Obwohl die kanadische Chiropraktik-Vereinigung anerkennt, dass die unterstützende Forschung nach wie vor gering ist, verteidigt sie die Praxis der Manipulation der Wirbelsäule von Babys.

Die Organisation, die die 9.000 Chiropraktiker des Landes vertritt, sagt, Eltern können beruhigt sein, dass ihre Mitglieder ihre Techniken und die „Anwendung von Gewalt“ ändern, wenn sie fragile Neugeborene und Säuglinge anpassen.

“Obwohl die Evidenz für pädiatrische Erkrankungen begrenzt ist, sind die Forschungen in diesem Bereich noch nicht abgeschlossen”, sagte die Gruppe in einer öffentlichen Erklärung auf ihrer Website, die eine Widerlegung einer Geschichte der National Post darstellt, die Anfang Juli veröffentlicht wurde und die die Chiropraktik von Säuglingen in Frage stellt.

Die Post stellte fest, dass, während eine australische Bundesregierung eine unabhängige Überprüfung der Manipulation der Wirbelsäule von Säuglingen in Auftrag gegeben hat, nachdem störendes YouTube-Filmmaterial eines zwei Wochen alten Chiropraktikers aus Melbourne aufgetaucht war, kanadische Babys zunehmend von Chiropraktikern angepasst werden, von denen einige nehmen an Wochenendschulungen teil, die von einer Organisation durchgeführt werden, die Fehlinformationen gegen Impfungen verbreitet hat.

Die Organisation, die die 9.000 Chiropraktiker des Landes vertritt, sagt, Eltern können beruhigt sein, dass ihre Mitglieder ihre Techniken und die „Anwendung von Gewalt“ ändern, wenn sie fragile Neugeborene und Säuglinge anpassen.In ihrer Stellungnahme an das Überprüfungsgremium bezeichnete die Australian Medical Association die Manipulation, Mobilisierung oder angewandte Wirbelsäulentherapie bei Säuglingen – oder Kindern unter 12 Jahren – als “offensichtlich unsicher und ungerechtfertigt” und forderte, die Praxis solle sofort eingestellt werden.

In Kanada vermarkten Chiropraktiker Anpassungen für Kleinkinder bei Koliken, Verdauungs- und Schlafstörungen, Plagiozephalie („Flat-Head-Syndrom“) und anderen Problemen. Viele befürworten die Vorstellung, dass Anpassungen erforderlich sind, um das Gleichgewicht und die Funktion xx-well.com des Nervensystems nach dem „Trauma“ der Geburt wiederherzustellen. Dies bezeichnen Kinderärzte als absurde, pseudowissenschaftliche Fantasie.

Ein Artikel auf einer Chiropraktik-Website in Waterloo, Ontario, berichtet von Fehlausrichtungen – oder Subluxationen -, die durch das Trauma verursacht werden, sich durch den Geburtskanal zu bewegen, und belasten das sich entwickelnde Gehirn und das Rückenmark, was dazu führt, dass das Kind „in einem Kampfzustand feststeckt / flight “, was wiederum zu Problemen wie Autismus führt. “Ein speziell ausgebildeter pädiatrischer Chiropraktiker ist der einzige Anbieter auf dem Planeten, der dafür ausgebildet ist, diese Subluxation zu finden, zu lokalisieren und zu korrigieren und zu beheben”, heißt es in dem Artikel.

Tatsächlich gibt es in Kanada keine anerkannte pädiatrische Spezialisierung in der Chiropraktik, wie die Canadian Chiropractic Association in ihrer Widerlegung des Post-Artikels bestätigt. Die Gruppe gab auch an, dass die Behauptung, dass die meisten Neugeborenen aufgrund eines Geburtstraumas eine Anpassung der Wirbelsäule benötigen, „nicht durch aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse gestützt wird“

“Wir erkennen auch an, dass ein 12-stündiger Weiterbildungskurs nicht ausreicht, um einen Anspruch auf Fachwissen zu erheben – auf dem Gebiet der pädiatrischen Chiropraktik oder einem anderen Gebiet.”

Die Vereinigung sagte jedoch, dass Kinder- und Schwangerschaftsvorsorge integrale Bestandteile des vierjährigen Lehrplans für Chiropraktik sind. Die Studenten der beiden kanadischen Chiropraktik-Hochschulen müssen über 50 Stunden Kursarbeit zum Thema „Pädiatrische Diagnostik und Management“ sowie ein einjähriges Pflichtpraktikum absolvieren, in dem sie Patienten jeden Alters unter Aufsicht eines erfahrenen Chiropraktikers betreuen.

„Bei Chiropraktikern steht die Sicherheit der Patienten an erster Stelle. Dies gilt insbesondere für pädiatrische Patienten “, sagte der CCA.

Die CCA zitierte auch eine Literaturübersicht , in der veröffentlichte Berichte über schwerwiegende unerwünschte Ereignisse bei Säuglingen und Kindern, die eine chiropraktische Behandlung erhalten, selten sind.

„Ich passe Babys und Erwachsene seit über zwanzig Jahren an. Bisher hat sich niemand darüber beschwert, dass ich ihrem Baby wehgetan habe, nicht einem! “, Schrieb ein Chiropraktiker aus Edmonton an die Post. „Ich frage mich, wie viele Ärzte das sagen können.

“Ärzte können Subluxationen nicht finden, weil sie offensichtlich nicht dazu ausgebildet sind, sie zu finden”, fügte er hinzu.

Interessanterweise zitierte die Gruppe auch einen Artikel über „Best Practices für die chiropraktische Versorgung von Kindern“ – ein Konsensdokument von Chiropraktikern, in dem selbst festgestellt wird, dass die wissenschaftlichen Belege für die Wirksamkeit und Wirksamkeit der Manipulation der Wirbelsäule bei Kindern nicht ausreichend oder nicht endgültig sind. “

“Wenn die Evidenzgrundlage für die Behandlung von Kindern fehlt, stellen Sie sich vor, auf welche Chiropraktik für Säuglinge die Anleitung zurückgreifen könnte”, schrieb Dr. Clay Jones, Kinderarzt in Boston, kürzlich in einem evidenzbasierten Medizin-Blog.

Er stellt auch fest, dass sich Chiropraktiker (trotz der CCA-Aussage) zunehmend als Spezialisten für Pädiatrie positionieren.

Als die Canadian Chiropractic Association wegen dieser Geschichte kontaktiert wurde, lehnte sie ein Interview ab. In einer E-Mail wiederholte die Gruppe jedoch, dass jede Behauptung, dass die meisten Neugeborenen Anpassungen benötigen, um Störungen des Nervensystems aufgrund eines Geburtstraumas zu korrigieren, “für die Öffentlichkeit und die Eltern irreführend ist.”

Er stellt auch fest, dass sich Chiropraktiker (trotz der CCA-Aussage) zunehmend als Spezialisten für Pädiatrie positionieren.Als die Gruppe nach wissenschaftlichen Erkenntnissen gefragt wurde, um ein Neugeborenes aus irgendeinem Grund zum Chiropraktiker zu bringen, leitete sie einen Link zu einer in BMJ Open veröffentlichten Studie weiter , einer systematischen Überprüfung der manuellen Therapie für kolikkranke Babys. Die Autoren dieser Überprüfung umfassten Studien, in denen nicht nur Chiropraktiker, sondern auch Osteopathen, Physiotherapeuten und andere Disziplinen die Anpassungen vorgenommen haben. Es wurden einige kleine Vorteile festgestellt (manipulierte Babys weinten zum Beispiel ungefähr eine Stunde weniger pro Tag). “Ob diese für die Eltern von Bedeutung sind, bleibt jedoch unklar”, folgerten die Autoren.

In einem Interview sagte Jones, der im Newton-Wellesley-Krankenhaus praktiziert, er sei nicht persönlich besorgt über direkte Risiken: „Wird der Chiropraktiker dem Baby den Hals brechen? Das Risiko dafür ist unglaublich gering.

“Obwohl es Chiropraktiker gibt, die hohe Geschwindigkeiten und niedrige Amplituden einstellen, Risse verursachen und das Baby zum Schreien bringen, sind die meisten Chiropraktiker klug genug, um zu wissen, dass Eltern dadurch nervös werden”, sagte Jones. “Sie wissen, dass sie es so sanft fördern müssen, genau so viel Druck wie das Überprüfen der Reife einer Tomate – der Shtick, den sie in ihren Marketingkursen lernen.”

Jones macht sich mehr Sorgen über die indirekten Schäden der Eltern, die einer Teilmenge der Chiropraktik ausgesetzt sind, die gegen Impfstoffe wirkt.

“Wenn Sie so tief in der Pseudowissenschaft der Chiropraktikphilosophie stecken, wo Sie ein Neugeborenes behandeln, das angeblich die Entwicklung verbessert und das Immunsystem stärkt”, sagte Jones, “welcher anderen Propaganda sind diese Eltern ausgesetzt?”

No Comments Uncategorized

Insulin und Auswirkungen von lifestyle-Faktoren

Insulinresistenz ist ein Zustand, in dem Ihr Körper nicht richtig auf insulin reagiert und Ihr Körper daher Glukose aus dem Blutkreislauf nicht leicht aufnehmen kann.  Im Laufe der Zeit kann dies Ihrem Körper die Kontrolle über Glukose erschweren und zu Typ-2-diabetes und Herzerkrankungen führen. Viele Menschen mit Insulinresistenz haben gleichzeitig hohe Konzentrationen an Glukose und insulin im Blut.

Insulin und Auswirkungen von lifestyle-Faktoren

Alterungs-und lifestyle-Faktoren können beeinflussen, wie Ihr Körper insulin macht. Faktoren, die zu einer höheren Insulinresistenz führen, sind:

  • Genetisches make-up oder Familiengeschichte von diabetes.
  • Altersbedingte Veränderungen im Glukose-oder Kohlenhydratstoffwechsel.
  • Lifestyle-Faktoren wie weniger Aktivität, Rauchen oder Essen mehr Kalorien als Ihr Körper braucht.
  • Fettleibigkeit, vor allem um den Bauchbereich.

Für Frauen kann der übergang zur menopause auch die Fähigkeit des Körpers beeinflussen, insulin zu verarbeiten. Hanah Polotsky ist ärztin am Weill-Cornell Medical Center und Memorial Sloan-Kettering Cancer Center in New York. Ich habe vor kurzem eine überprüfung der Literatur über das Thema, und die Hinweise darauf, dass die Inzidenz des metabolischen Syndroms (einschließlich insulin-Resistenz) steigt während der Wechseljahre.   Dies wird teilweise durch die Veränderung der Hormone, Gewichtszunahme und erhöhte Körperfett im Bauchbereich verursacht.

Während genetische Alterung und Auswirkungen, kleine Veränderungen im lebensstil Faktoren können einen großen Unterschied machen.

Alterungs-und lifestyle-Faktoren können beeinflussen, wie Ihr Körper insulin macht. Faktoren, die zu einer höheren Insulinresistenz führen, sind:

Wie Lifestyle-Faktoren Helfen Können;

Dr. John Kirwan betreut Forschung über Alterung, Adipositas und diabetes in der Cleveland Clinic in Ohio. Es hat mehrere Studien durchgeführt, die zeigen, dass Ernährung und Bewegung, allein oder in Kombination, verbesserte Glukose und insulin-Reaktion. Eine Studie, die 2009 im American Journal of Endocrinology and metabolism europahirsch.de veröffentlicht wurde, untersuchte Lebensstilfaktoren bei adipösen, älteren Probanden mit Blutzuckerspiegel im prädiabetischen Bereich. Die 19 Teilnehmer der Studie praktizierten etwa eine Stunde pro Tag, fünf Tage die Woche. Neun der Menschen erhielten auch Ernährungsberatung, um Kalorien um etwa 500 Kalorien pro Tag zu reduzieren. Nach 12 Wochen verloren die Teilnehmer der übungsgruppe durchschnittlich 6,6 kg und verbesserten Ihre Bewegungsfähigkeit. Diejenigen in der Gruppe Ernährung und Bewegung verloren durchschnittlich 18 Pfund, benötigt, um weniger insulin und verbessert das insulin Ihr Körper reagierte auf die Glukose . Fortsetzung der Studien an der Cleveland clinic mit Prädiabetes, übergewichtige Personen, es wurde festgestellt, dass Ernährung und Bewegung kombiniert verbesserungsfaktoren der Insulinresistenz, Entzündung und Gewichtsverlust. Die diätetischen Faktoren, die am effektivsten sind, waren diese Diäten kalorienärmer und höher in Ballaststoffen.

Nur Ernährungsfaktoren können bei Insulinresistenz, Fettleibigkeit und Entzündungen helfen, die alle Faktoren bei Prädiabetes sind. Eine kürzlich veröffentlichte Studie im Journal of Nutrition wurde untersucht, wie die Mittelmeer-Diät ist Reich an Olivenöl, Nüsse, Hülsenfrüchte, Vollkornprodukte, Obst und Gemüse, die betroffenen von Körpergewicht und-Indikatoren des Prä-diabetes. Die Studie nahmen gesunde Australian Erwachsene über 65 Jahre und setzen Sie Sie entweder auf einer mediterranen Diät oder einer typischen westlichen Diät für sechs Monate. Die Ergebnisse festgestellt, dass die Mittelmeer-Diät, niedrigere Triglycerid-Spiegel und senken den oxidativen stress (gemessen mit F2-Isoprostanes) im Vergleich mit denen der westlichen Ernährung, aber Glukose und insulin waren nicht signifikant unterschiedlich zwischen den Gruppen. Darüber hinaus hatten diejenigen, die auf einer mediterranen Diät waren, bessere kognitive Funktionen.

Kochen Gewürze und Kräuter, die auch in einer traditionellen mediterranen Diät verwendet werden, manchmal kann es helfen, den Blutzuckerspiegel, wenn Sie mit den Mahlzeiten. Forscher in Singapur überprüften Daten über die Verwendung von Gewürzen und gewürzextrakten zur Kontrolle des Blutzuckerspiegels und des Insulinspiegels. Sie fanden heraus, dass Gewürze wie Zimt, Ingwer, Schwarzkümmel, Bockshornklee und Nelken Blutzucker und/oder Triglyceride unmittelbar nach dem Verzehr reduzierten.

Studien an postmenopausalen Frauen haben auch gezeigt, dass Lebensstilfaktoren Insulinresistenz oder Prädiabetes verbessern können. Dr. Polotsky hat auch bemerkt, wie Veränderungen im lebensstil die Insulinresistenz für Frauen beeinflussen können, da Sie in die menopause gehen. Sie fand heraus, dass mit Ihren Patienten kurze Spaziergänge 10-15 Meilen pro Woche und kleine kalorienreduktionen Gewichtszunahme verhindern können. Es braucht keine große Menge an Bewegung und Diät-änderungen, um eine große Wirkung zu haben. Er hat gesehen, dass nur 5-10% Gewichtsverlust kann nicht nur Körpergewicht zu verbessern, aber insulin, Cholesterinspiegel und sogar besser schlafen.

No Comments Uncategorized

Ursachen von Haarausfall und Möglichkeiten, Sie zu stärken

Ursachen von Haarausfall und Möglichkeiten, Sie zu stärkenViele Menschen kämpfen mit dem problem, Haare zu fallen. Wir suchen manchmal Lösungen für ein problem mit einem Arzt oder Apotheker, aber meistens suchen wir das Internet in Erster Linie. Dort finden wir verschiedene Lösungen, von inländisch bis pharmakologisch. Verzweifelt greifen wir nach weiteren Methoden, um die üppigen Haare so lange wie möglich zu halten. Was sind die Hauptursachen für Haarausfall und welche Ergänzung lohnt sich?

Ursachen von Haarausfall

Haarausfall ist ein völlig natürlicher Prozess. Jeden Tag verlieren wir etwa hundert Haare, und das papagees sollte uns nicht stören. Das problem tritt auf, wenn diese Zahl zu erhöhen beginnt. Natürlich muss niemand die Haare zählen, die nach dem kämmen auf dem Pinsel blieben, denn übermäßiger Haarausfall wird wahrscheinlich nicht übersehen. Die grundlegende Aktion, um Haarausfall zu unterdrücken, ist seine Ursache zu bestimmen . Ohne Beseitigung des Faktors, der Ihren Verlust stimuliert, kann selbst die Einnahme der teuersten Präparate keine Wirkung erzielen. Es gibt mehrere Ursachen für Haar-Schwäche:

Unangemessene Haarpflege, das sind physikalische und Chemische Faktoren

– zu häufige haarbindung im sogenannten Pferdeschwanz oder Brötchen. Diese Frisur strafft die Kopfhaut und schädigt die Haarfollikel, was vor allem an der stirnlinie zu Haarausfall führt. Darüber hinaus regeneriert sich die Haut nach einer solchen Schädigung lange. – mit Gummibändern oder Haarnadeln, die brechen und ziehen von Haaren verursachen. Das gleiche passiert beim entwirren auf Stärke oder tapirowania. – Haar Exposition gegenüber hohen Temperaturen, dh mit einem Trockner und Richtmaschine, die auch Ihre Struktur schädigt. – Haarfärben-unangemessene Pflegeprodukte. Es lohnt sich, ein shampoo für die Art der Haare und Kopfhaut zu wählen

Unangemessene Ernährung, verursacht Mangel an Mikro-und Makroelementen

Plötzlicher und chronischer stress

Hormonelle Störungen-Hyperthyreose und Hypothyreose, östrogenabfall nach der menopause, androgenetische Alopezie (zu hohe Androgenspiegel, die sowohl Männer als auch Frauen betrifft), postpartale Alopezie

Erkrankungen der Kopfhaut, z.B. Mykose oder seborrhoische dermatitisUrsachen von Haarausfall und Möglichkeiten, Sie zu stärken

Geistesstörung

Vergiftung mit Schwermetallen, z.B. Quecksilber

Einige Medikamente – vor allem während der Chemotherapie (vorübergehender Haarausfall), aber auch bei der Einnahme von Kontrazeptiva oder Antikoagulanzien

Einige Infektionskrankheiten (Z. B. syphilis)

Chronische Kälte

Rauchenden

In der Tat sind dies nur einige der häufigsten Gründe für Haarausfall. In der Praxis gibt es viele von Ihnen. Wenn Sie also dieses problem bemerken, lohnt es sich, zu einem Arzt zu gehen, der zusätzliche tests bestellt und eine Diagnose stellt. 

Wege zum Haarausfall

Nach der Bestimmung der Ursache des Haarausfalls und seiner Beseitigung sind nachwachsen und Rekonstruktion nicht sofort. Wenn wir nach einem Weg suchen, um das Haar zu stärken, entscheiden wir uns oft für eine Ergänzung . In der Apotheke können wir eine Reihe von Präparaten kaufen, die helfen, das Haar ohne Rezept zu stärken. Viele von Ihnen basieren Ihre Zusammensetzung auf Vitaminen , von denen die wichtigsten sind:

Vitamin H oder beliebtes biotin . Sein Mangel ist sehr Häufig, vor allem bei Männern und verursacht Haarausfall, Wachstumsstörungen und übermäßige Sprödigkeit. Es beeinflusst auch den Zustand der Nägel und sogar der Haut. Vitamin H Dank des Schwefelgehalts hilft keratin zu schaffen, das das grundlegende proteinbauhaar ist. Es sollte einmal täglich in einer Dosis von 5 mg eingenommen werden. Seine natürlichen Quellen sind vor allem: Leber, Eier, Karotten und Spinat.Wege zum Haarausfall

Vitamin A-beteiligt sich an der Produktion von Talg, dh Sekretion von Talgdrüsen und ist verantwortlich für den Stoffwechsel von Haarzellen. Sein Mangel, abgesehen vom Herausfallen, manifestiert sich auch durch hohe Trockenheit der Haare. Vitamin A kann in Milch, Käse, butter, Tomaten sowie als biotinquelle aufgeführten Produkten gefunden werden.

Vitamine aus der Gruppe B-sind für den Gesamtzustand der Haare verantwortlich. Sie beeinflussen die Pigmentierung und Dicke der Haare und verhindern bis zu einem gewissen Grad die Bildung von Schuppen. Vitamine aus dieser Gruppe finden sich in Eiern, Bohnen oder Nüssen. Ein häufiger Mangel ist zu wenig vitamin B12 bei Vegetariern, weil seine Hauptquelle rotes Fleisch und Leber ist.

Vitamin C-beteiligt sich an der Produktion von Kollagen, die für die Erhaltung gesunder Haut und Haare notwendig ist. Wir werden es natürlich in der größten Menge an Zitrusfrüchten finden.

Vitamin E – verwendet, sowohl intern als auch extern auf der Kopfhaut. Es verbessert die Blutversorgung der Haut, was die Versorgung der Haarfollikel mit Nährstoffen erleichtert. Vitamin E kann in pflanzlichen ölen und Nüssen gefunden werden.

 

No Comments Uncategorized

Horror: die besten Filme 2018

Horror: die besten Filme 2018Es gibt so wenige qualitativ hochwertige Horrorfilme auf unseren Bildschirmen, dass ich mich wirklich bemühen musste, Titel zu finden, die zwar nicht schön sind, aber zumindest eine Vision verdienen (mit Ausnahme der fünf Top Fünf, die deutlich über den anderen liegen). Ich bin nicht einmal davon überzeugt, dass alle es verdienen, in einem top ten zu sein, und ich vertraue darauf (immer), dass das nächste Jahr für unser geliebtes schreckkino besser sein wird (Wir können uns sicher auf das Haus von Jack in Lars Von Trier verlassen), aber dieses Jahr hat das Kloster sehr viel durchgemacht. Wenn in diesem top einer der Filme fehlt, für die Sie sich entschieden haben, dann legen Sie sich nicht mit dem Compiler an, sondern machen Sie eine eigene Rangliste: letztendlich ist alles nur eine subjektive Entscheidung, die als solche zweifelhaft ist.

Dutzende Jahre von Horrorfilmen haben mich wahrscheinlich

zu überkritisch gegenüber dem Geschlecht gemacht. Der horror zeitgenössischen mir scheint nun unterteilt zwischen filmen, in denen leute dumme dinge dumme entgegen, ein schicksal, schrecklich, aber dumm, weil vermeidbare, unnötige origin-stories, baracconi ohne handlung, harmlos spauracchi, schrecken telefonati und werke von selbsternannten autoren, die gerne möchten, aber nicht können und stellen die geschichten lächerlich zu dem beißen – zu verstehen, warum – auch in der öffentlichkeit besser vorbereitet. Aber wer horror liebt, weiß, dass man weiter graben muss, bis seine Finger bluten. Nach den notwendigen Warnhinweisen ist dies also unsere Entscheidung, mit einigen Gründen.Der film, der die Rückkehr von Pascal Laugier zu einem strukturierten und komplexen Dutzende Jahre von Horrorfilmen haben mich wahrscheinlichKino des Horrors markiert, wird allen aufgezwungen, die wir in diesem Jahr gesehen haben, und zwar aufgrund seiner albtraumgeschichte, die mit der Ernsthaftigkeit des Regisseurs von Martyrs erzählt wurde. Der Körper der Frauen, die versklavt, gequält und zum Objekt gemacht werden, ist noch immer im Zentrum einer alles andere als frauenfeindlichen Erzählung, die von Monstern und Traumata spricht und die weibliche Gestalt in den Mittelpunkt einer Geschichte stellt, in der sich die ganze Zeit zwischen Rationalität und Psychose, Alptraum und Realität bewegt. Ein film, der ein Zeichen hinterlässt und uns in einer Zeit tröstet, in der in Amerika die repetitivität und Unterhaltung für teenager einem so mächtigen Geschlecht die Kraft genommen hat.

Niemand kann Geistergeschichten erzählen, in Literatur und im Kino. Der film, den Andy Nyman und Jeremy Dyson aus einem ihrer berühmten Theaterstücke machten, erinnert uns an eine Zeit, in der Amicus köstliche Filme aus dem kitzelfilm machte. Es ist ein lustiger und gruseliger film, der mit Hinweisen gefüllt ist, die nur am Ende das komplette Bild bilden und die es zum Vergnügen macht, wieder aufzubauen.er ist ein lustiger und gruseliger film, den man mit unveränderter Freude sehen und wieder sehen kann.

Eine der Überraschungen des Jahres war dieser

frauenrape und revenge movie vor der französischen Regisseurin Coralie Fargeat, die ihre Krallen zerfetzte, um mit unrealistischen Tönen über die Verwandlung einer schönen, naiven Frau von Opfer zu Jägerin zu berichten. Der feministische Hintergrund, der im finale offengelegt wurde, lässt die Regisseurin nie diese Regeln vergessen. Revenge ist eine multisensorische Erfahrung, auf die man sich einlässt, ohne es zu merken.sie wird von der Geschichtsschreibung einer Geschichte gefangen genommen, die Neugier und Spannung schafft und die Ironie nicht vergisst. Die Apotheose wird erreicht, wenn das Blut strömt. Und Matilda Lutz ist sehr gut darin, einer Figur, die nicht leicht zu interpretieren ist, Seele und Körper zu geben.Eine der Überraschungen des Jahres war dieser

John Krasinskis film war eine der guten Überraschungen des Jahres. Die Idee ist gut, die Verwirklichung, die das Gefühl der Angst deutlich macht, dass deine einzige Chance, die Monster zu überleben, darin besteht, absolute Stille zu bewahren (was, wie Sie sicher zugeben werden, für jeden Menschen, vor allem für Erwachsene, unmöglich ist). Wenn wir ihn nicht mehr auf das Podium setzen, dann nur, weil das finale uns nicht überzeugt hat und uns von der absoluten Strenge, die bis dahin sein größter Wert war, fremd erschien.

Von der saga Blumhouse, die mit der Nacht des Jüngsten Gerichts im Jahr 2013 begann, ist dieses vierte Kapitel unseres Erachtens das beste und ausnahmsweise ein nicht unnötiger präquel. Gerard McMurray ist sogar ein besserer Regisseur als James DeMonaco, der alle Drehbücher dieser Horror-satiristischen-politischen serie unterschreibt, die zunehmend zur Spekulation mit der amerikanischen (und weltweiten) Situation wird. Angespannt, Kurz, direkt auf den Punkt, mit wenig Geld, guter Spannung, wunderschönen Masken und vielen Ideen: was verlangt man mehr von einem low-budget?

Hier kommen wir in das reich des reinen divertissement:

das regiedebüt der monteur der Blumhouse Gregory Plotkin ist in der tat eine pünktliche und schöne hommage an die Boogie-Men und dem splatter-kino der Siebziger jahre und der Achtziger jahre neu erstellt, in den eindrücken und der atmosphäre, aber ohne unnötigen und veralteten citazionismi. Er startet wie ein teen movie horror, aber er wächst auf dem Weg, mit einem Ende, das er einmal nicht enttäuscht. Die Umgebung dieses horrorstunnels 2.0, der uns den Geschmack des Kinos wiedergibt, das er war, ist ausgezeichnet – sie wurde in einem verlassenen Vergnügungspark in Georgia geschaffen. Es ist absolut zu angeln.

No Comments Uncategorized

Horror und thriller, was ist der Unterschied?

Horror und thriller, was ist der Unterschied?Auf der anderen Seite, wenn Sie Folgen do not Open this Blog bedeutet, Dass Sie leidenschaftlich über diese beiden genres sind und wer weiß, wie viele schlaflose Nächte Sie verbracht haben, die mehr oder weniger beliebte Filme, die die Kinematographie bietet uns.

Der thriller (aus dem englischen, Nervenkitzel , schaudern) ist eine Gattung, die Ihren Ursprung in der Anglo-sächsischen Ländern und zeichnet sich durch die Anwesenheit des unerbittlichen Rhythmen in der Lage zu erstellen, die Spannung und Qual, neigt zu markieren, vor allem psychologischen Themen, und erreicht damit mehr vibrieren der suggestion und der Emotionalität der Betrachter. Der antagonist ist normalerweise ein Serienmörder oder ein psychopath, der sich durch die perversesten Obsessionen auszeichnet (wie im Fall von John Doe in Sieben ).

PsychophysiologischenPsychophysiologischen

Die plots bezeichnen Handlung, Gewalt und basieren auf Phänomenen, die mit einer Realität verbunden sind, die so täglich ist, dass es manchmal genügt, nur um den Tatort zu sehen, ein Nachrichtenbulletin im Fernsehen zu betrachten, Sie sind auch viel komplexer und verflochten, wo Blut und die Morde nicht im detail gezeigt werden, um nicht zu viel splattertöne zu nehmen, die dem horror nahe kommen würden, und genau das unterscheidet die beiden Stränge. In der Tat, ein thriller-Film führt zu horror, wenn es einen hohen Inhalt von blutigen oder splatter-Szenen enthält, zum Beispiel die Scream-Trilogie konzentriert sich auf die Tötungen eines Serienmörders, aber die Entwicklung der Handlung und die Szenen kommen dem horror-genre sehr nahe.

Exorzist

Was den horror betrifft, reicht eine Tür, die knarrt oder eine Puppe, die in einer dunklen Ecke sitzt, aus, um Gänsehaut zu geben; andererseits ist bekannt, dass dieses genre durch Szenen gekennzeichnet ist, die dem Zuschauer Angst und in vielen Fällen sogar Ekel bereiten sollen. Ein film, der sozusagen gut gemacht ist, muss das Haar für Adrenalin im Blut aufstehen lassen. Die Handlung dreht sich um Ereignisse, die von feindlichen und dämonischen Präsenzen bestimmt sind, die zum Reich des übernatürlichen gehören, wie Vampire, zombies, Werwölfe, Geister, Dämonen, vom Teufel besessene Kreaturen, unbelebte Objekte, die von Geistern besessen sind. Einer der Filme, der alle Funktionen enthält, die Haare stehen lassen, ist zweifellos der Exorzist, ein film, der alle zusammenbringt. Die Besonderheit des Grauens ist, was jeder erwartet: der protagonist (böse) muss ein schlechtes Ende machen, wie im Fall von Michael Myers an Halloween.Exorzist

Ein Beispiel dafür, Wann die beiden genres in mancher Hinsicht innerhalb desselben Films verschmelzen können, sehen wir in Shining (Kubricks Meisterwerk und horror genannt). Aber es sollte beachtet werden, dass Jacks Wahnsinn dem echten thriller sehr nahe steht, dem Ergebnis einer reinen Schizophrenie, die ihn in einen Mörder verwandeln wird, der seine eigene Familie ausrotten will. Die Szenen haben ein schnelles Tempo, aber die Geschichte geht zurück auf das Horrorgenre, da es immer noch ein Haus mit bösen Geistern befallen ist, in der Tat gibt es Szenen, die den Betrachter wie das schreiben redrum an der Tür beeindrucken können, die Szene, wenn Jack ein Loch in der Tür mit der Axt macht, die Kaskade von Blut aus dem Aufzugsschacht.

So subtil die Linie zwischen den beiden Geschlechtern auch sein mag, es muss vorsichtig sein, wer aus der Dunkelheit kommt, indem er eine Klinge über dreißig Zentimeter behandelt. Denn es würde dich sicher zum zittern bringen (zu trhill), aber bald könnte es eine horrorszene aller Achtung werden.

No Comments Uncategorized